from the point of view of the forces involved
             Die Strukturierung der Mechanik unter dem Gesichtspunkt der beteiligten Kräfte

PROLOG: Eine Reihe von Ereignissen, die vor dem Hauptereignis stattfanden:
                         PROLOGUE:  A series of events that happend before the main event:
      ▼

   
       
                                ▶         
by Manuela Johanna Covini
                                                                        An event can happen objectively     
    
      
  

Ein Ereignis ist ein Geschehen, das den normalen alltäglichen Ablauf
als etwas Bemerkenswertes unterbricht. Im allgemeinen Sinn ist ein
Ereignis eine Situation, die durch Dynamik oder Veränderung gekennzeichnet
ist. Das Gegenteil eines Ereignisses ist ein "Zustand" und das ist eine Situation
ohne Veränderung oder Dynamik.
                                              An event in the general sense is a situation that is
                                              characterized by dynamism or change. The opposite
                                              of an event is a "state": a situation without change or
                                              dynamism.

          ( Wahrscheinlichkeitstheorie
            
Ein Ereignis (auch Zufallsereignis) ist in der Wahrscheinlichkeitstheorie ein Teil

                 einer Menge von Ergebnissen eines Zufallsexperiments, dem eine Wahrscheinlichkeit

                 zugeordnet werden kann. Man spricht davon, dass ein Ereignis eintritt, wenn es das /font>

                 Ergebnis des Zufallsexperiments als Element enthält.

                 Das mit der Ergebnismenge Ω identische Ereignis bezeichnet man als sicheres Ereignis,

                 da es immer eintritt. Im Gegensatz dazu bezeichnet man das mit der leeren Menge

                 identische Ereignis als unmögliches Ereignis: Es tritt niemals ein.

      see also: Die Struktur des Zufalls


recogizable

                                         
 
Some remarks on structure, mechanics, points, forces, movements and vibrations:

                          click here